Bag in Box Leber-Nierenflüssigkräuter

Ergänzungsfuttermittel für Pferde. Der Top-Seller bei Stoffelwechselschwäche. Unterstützt im Bereich Entgiftung, Entwässerung, Stoffwechsel, Mauke, Rehe, Sommerekzem, Fellwechsel, Pilzbefall, Allergien, Sarkoide.

ab 3 Liter nur €19,50 (€19,50 / 1,5 Liter)
ab 6 Liter nur €17,25 (€17,25 / 1,5 Liter)

ab 22,50

Auswahl zurücksetzen

Noch offene Fragen?

Beschreibung

Ergänzungsfuttermittel für Pferde in der praktischen Bag in Box.

Im Laufe ihres Lebens sind Pferde Situationen ausgeliefert, die Leber, Verdauung und die galleabführenden Wege belasten. Dazu gehören kontaminiertes Grundfutter, Wurmkuren, Impfungen, Medikamente, Konservierungs- und Bindemittel, Aromastoffe usw. deren Abbau über die Leber erfolgt. Nur eine starke Leber ist in der Lage den entglittenen Stoffwechsel bei bestimmten Erkrankungen des Pferdes wie ECS, EMS, Hufrehe und COB wieder zu harmonisieren. Bitterstoffhaltige Pflanzen sind ein wichtiger Beitrag für die ausgewogene Fütterung des Pferdes. Die Bitterstoffe halten die Verdauung in Schwung, heben den Appetit, kommen Pferden mit Magenproblemen entgegen und vor allem, sie tun der Leber gut. Ein Mangel an Bitterstoffen durch einseitige Wiesengräser, aber auch ein erhöhter Bedarf durch Leber belastende Umstände erfordern eine nutritive Unterstützung des Pferdes.

Zusammensetzung: Wasser, Auszug aus Mariendistelfrüchten, Artischockenblättern, Brennnesselblättern, Birkenblättern, Löwenzahnblättern, Löwenzahnwurzeln

Flüssige Kräutermischung, hoch dosiert an natürlichen sekundären Pflanzenstoffen für artgerechte Fütterung, zum Erhalt von Vitalität und Wohlbefinden, ohne künstliche Zusatzstoffe oder Zucker/Melasse in zertifizierter Qualität aus eigener Manufaktur.

Kräuterlexikon:  Mariendistelfrüchte weisen hohe leberstärkende Eigenschaften auf und schützen die Zelle von Innen heraus vor dem Eindringen der Giftstoffe, mit denen die Leber ständig konfrontiert ist. Brennnessel, Löwenzahn und Artischocke wirken vor allem auf Leber und Nieren unterstützend bei der Entgiftung. Birkenblätter übernehmen die harntreibende und entschlackende Funktion.

Fütterungsempfehlung zB für ein Pferd 500 kg:

2 x täglich 70 ml

Bei akutem Bedarf 2 x täglich 120 – 140 ml für mind. 10 Tage, danach wieder auf die Vorbeugeration wechseln.

 Empfohlene Karenzzeit lt. FEI: keine

Wir haben eine tolle Möglichkeit gefunden und realisiert, unsere hochwertigen Flüssigkräuter so zu verpacken, dass wir damit nicht nur der Umwelt einen Gefallen tun, sondern auch unseren Kunden. Die Einsparung an Plastikflaschen ist durch die größeren Gebinde der Bag in Box enorm! Der Beutel, der Zapfhahn und der Messbecher sind aus lebensmittelechtem, umweltfreundlichem PE und der Karton aus recyceltem Altpapier.

(„Lebensmittelecht“ bedeutet, die eingefüllte Flüssigkeit löst keine unerwünschten Inhaltsstoffe aus der Verpackungswand heraus.)

Und noch ein sehr großer Vorteil: Dank Vakuum ist der Inhalt der geöffneten bzw. angezapften Bag in Box bis zu 2 Monate haltbar. SOGAR UNGEKÜHLT!

Kräuter sind etwas Natürliches, somit brauchen sie ca. 1-2 Wochen bevor sie ihre positiven Eigenschaften im Körper entfalten können. Daher sollte die Zufütterung über mind. 3 (kleine Ration) bis 6 (große Ration) Wochen erfolgen.

Analytische Bestandteile: Feuchtgehalt 99%, Rohprotein < 0,5%, Rohfett < 0,4%, Rohasche < 0,6%, Rohfaser < 0,5%

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.